Weihnachtszeit – Spendenzeit

KSK Verdopplungsaktion am 20. Dezember, 14 Uhr

KREIS SAARLOUIS In der dritten Adventswoche, am Freitag, 20. Dezember, startet um 14 Uhr die neunte Verdoppelungsaktion der Kreissparkasse Saarlouis auf der Online-Spendenplattform www.gut-fuer-saarlouis-und-st-wendel.de.

Bei inzwischen 117 Projekten findet sicherlich jede und jeder sein „Herzensprojekt“. Verdoppelt werden alle Projekte aus dem Landkreis Saarlouis.

10000 Euro beträgt das Budget, das die Kreissparkasse Saarlouis zur Verfügung stellt, um Einzelspenden bis zu 100 Euro zu verdoppeln.

Dabei gilt es für die Spender sehr schnell zu sein, wenn das persönliche Lieblingsprojekt profitieren soll. Denn bei den letzten Aktionen waren die 10000 Euro jedes Mal innerhalb von weniger als zehn Minuten komplett verteilt.

Gut für die Projekte und ihre Initiatoren: aus den 10000 Euro von den Spendern aus dem Landkreis Saarlouis werden durch die Verdoppelung der Kreissparkasse Saarlouis 20000 Euro und damit kann doppelt so viel Gutes getan werden.

Bereits über 340000 Euro wurden auf Gut für Saarlouis und St. Wendel in den letzten 33 Monaten eingesammelt, um schöne und wichtige Vorhaben zu ermöglichen. Mindestens 20000 weitere Euro kommen am 20. Dezember dazu.

„Gerade zu Weihnachten sind helfende Organisationen und in Not geratene Personen sehr dankbar für eine finanzielle Unterstützung. Ihnen kommt die Verdoppelungsaktion am 20. Dezember zugute“, erklärt Sabine Behr, Projektleiterin der KSK Saarlouis für das Spendenportal.

Alle Spenden auf gut-fuer-saarlouis-und-st.wendel.de kommen zu 100 Prozent bei den Empfängern an. Die Nutzung der Spendenplattform ist kostenlos; die Kosten für den laufenden Betrieb übernehmen die Kreissparkassen Saarlouis und St. Wendel. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de