Weihnachtswelt und -klänge

Zwei neue Bücher der Autorin Vera Hewener

PÜTTLINGEN Wie Weihnachten feiern in Zeiten der Pandemie? Vielleicht ein Gedicht vortragen, eine Geschichte lesen, einen Sketch spielen oder Weihnachtslieder singen? Bücher gewinnen der Weihnachtszeit ganz besondere Momente ab, beflügeln die Fantasie und schicken die Seele auf die Reise, weitab vom vielleicht schwierigen Alltag. Hierzu bieten die Weihnachtsbücher von Vera Hewener reichlich Gelegenheit.

Rechtzeitig vor Weihnachten hat die Schriftstellerin aus Saarwellingen mit Wohnsitz in Püttlingen gleich zwei Bücher herausgebracht. Das Buch „Zaubervolle Weihnachtswelt“ lädt dazu ein, mit Begeisterung und Freude Weihnachten zu feiern. Es enthält Geschichten, auch aus dem Saarland, besinnliche Gedichte, humorvolle Bühnenstücke, ebenfalls aus dem Saarland, und Kalenderblätter mit viel Wissenswertem über das Brauchtum der Fest- und Feiertage.

Ebenfalls druckfrisch ist das Buch „Weihnachtsklang, Lobgesang“ mit deutschen Texten zu den bekanntesten Weihnachtsliedern aus Schottland, England, Irland, Russland, Polen, Frankreich und Amerika mit neuen deutschen Texten, Nachdichtungen oder Übertragungen. Wer gerne internationale Weihnachtslieder singt, wird hier sicher fündig werden.

Infos

• Zaubervolle Weihnachtswelt. Geschichten, Gedichte, Stücke & Notizen zur Advents- und Weihnachtszeit. Vera Hewener. ISBN 9783752606409.• Weihnachtsklang, Lobgesang. Deutsche Gedichte und Nachdichtungen internationaler Weihnachtslieder, Gospels, Spirituals und deutsche Weihnachtslieder in moselfränkischer Mundart. Vera Hewener. ISBN 9783752606393.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de