Weihnachtsmarkt auf dem Festplatz

ELM Am 2. Advent, 7./8. Dezember lädt Elm zum Weihnachtsmarkt auf den Festplatz ein. Samstags um 16 Uhr eröffnet Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer den Markt, musikalisch begleitet von den Kindergärten St. Josef Derlen und Maria Himmelfahrt Sprengen. Der Nikolaus beschert danach gegen 16.30 Uhr die Kinder. Um 18 Uhr sorgt der Männergesangverein Germania für weihnachtliche Klänge. Sonntags öffnet der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr seine Tore und lädt zum Mittagessen ein. Ab 14.30 Uhr singen die Kinder des Schulchors Derlen. Und um 15 Uhr begeistert die Freiwillige Ganztagsschule mit Tänzen. Singende klingende Saxofone heißt es um 15.30 Uhr, bevor die Gesellschaft der Musikfreunde übernimmt. Das Tambour Corps der Feuerwehr schließt den musikalischen Reigen um 17.30 Uhr ab.eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de