Weihnachtliche Konzerten

Festliche Gottesdienste in der Basilika Saarbrücken

SAARBRÜCKEN An Heilig Abend (Dienstag, 24. Dezember) um 17 Uhr im festlichen Gottesdienst zum Hl. Abend erklingt in der Basilika Saarbrücken weihnachtliche Instrumental- und Orgelmusik sowie die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen.

An Heilig Abend, Dienstag, 24. Dezember, um 24 Uhr wird die festliche Mitternachtsmette mitgestaltet vom Vokalensemble ’83 – Saarbrücken, es erklingen internationale Weihnachtslieder und Motetten.

Am ersten Weihnachtstag, Mittwoch, 25. Dezember, im Hochamt um 10 Uhr steht der Weihnachtsteil aus dem Messias von Georg Friedrich Händel (1685–1759) für Soli, Chor und Orchester auf dem Programm. Es musizieren der Chor der Basilika St. Johann Saarbrücken, sowie die „Capella Basilicae vocalis et instrumentalis“. Die Orgel sowie die Gesamtleitung liegt in Händen von Basilikakantor Bernhard Leonardy.

Am zweiten Weihnachtstag, Donnerstag, 26. Dezember, um 17 Uhr laden die Freunde der Kirchenmusik ein zu „Weihnachten in der Kathedrale ­Notre Dame de Paris“. In der mit Kerzenlicht erleuchteten Basilika mit der Krippeninszenierung erklingen an den drei Orgeln festliche Musik von Louis-Claude Daquin, Louis Vierne und Pierre Cochereau, die Orgel schlägt Bernhard Leonardy. red./eh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de