Webseminar „Datenschutz“

Social Media und Websites stehen im Mittelpunkt

Saarlouis. Die KVHS Saarlouis lädt am 16., 23. Und 30. April jeweils von 18 bis 19.30 Uhr zum Webseminar „Datenschutz – Social Media und Websites“ ein. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) regelt europaweit die Spielregeln im Datenschutz und wird um das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) in Deutschland ergänzt. Die Auseinandersetzung mit Dokumentations- und Informationspflichten sowie Betroffenenrechten sind mittlerweile eine Pflichtkür und der Datenschutz aus der Unternehmens-/Vereinspraxis nicht mehr wegzudenken. Im Grundlagenmodul geht es darum für das Thema Datenschutz zu sensibilisieren und die ersten theoretischen und praktischen Werkzeuge an die Hand zu bekommen, damit DSGVO-konforme Umsetzungen möglich sind. Einen weiteren Punkt stellen die grundlegenden Zusammenhänge zwischen Datensicherheit, Datenschutz und IT-Sicherheit dar.

Anmeldung bei der KVHS unter Tel. (0 68 31) 444-413 oder per E-Mail an: kvhs@kreis-saarlouis.de. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung vor Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de