Web-Vortrag zur Weimarer Republik

SAARBRÜCKEN 100 Jahre Weimarer Republik – mit einer vierteiligen Web-Vortragsreihe widmet sich die vhs Regionalverband Saarbrücken bedeutenden politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen dieser Epoche. Der nächste Teil der Reihe findet am Dienstag, 28. Januar, statt.

Dr. Roman Köster von der Universität Freiburg sitzt dabei exklusiv für die Volkshochschulen und ihre Teilnehmer vor der Kamera. Er beleuchtet die Wirtschaftsentwicklung der Weimarer Republik und deren Einfluss auf das Scheitern der ersten deutschen Demokratie.

Der gebührenfreie Webvortrag beginnt um 19 Uhr im Saarbrücker Schlosskeller. Weitere Informationen unter www.vhs-saarbruecken.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de