Was Menschen in Notlagen brauchen

NEUNKIRCHEN Am Sonntag, 28. Oktober ist um 10.30 Uhr wieder Familiengottesdienstzeit in St. Marien. Der Sonntag der Weltmission steht im Vordergrund mit dem Beispielland Äthiopien. Anhand der Geschichte vom blinden Barti­mäus, der von Jesus geheilt wird, soll genau hingeschaut werden, was Menschen in Notlagen brauchen. Die Musikgruppe ‚Klangvoll‘ übernimmt wie immer die musikalische Gestaltung. Nach dem Gottesdienst wird wieder zur Begegnung auf dem Werner-Scherer-Platz bei Kaffee und Kuchen eingeladen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de