Was ist denn da im Bach los?

BERSCHWEILER Die Naturwacht Saar, in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar, bietet am Freitag, 12. Juli von 13 bis 15 Uhr eine Gewässer-Wanderung an. Mit einfachen Mitteln und für Kinder leicht verständlich werden die Teilnehmer gemeinsam untersuchen, was es an Tieren und Pflanzen im Wasser alles zu entdecken gibt.

Ist das Wasser sauber? Gibt es tatsächlich Skorpione im Wasser? Und wie kann man eigentlich erkennen, ob das Wasser in einem guten Zustand ist?

Der Naturwacht Ranger Henning Schwartz gibt Einblicke in einen Teil seiner Arbeit und wird die Zusammenhänge der Biologie im Wasser und den angrenzenden Einflussfaktoren vermitteln.

Treffpunkt ist am Schullandheim Biberburg Berschweiler bei Marpingen. Gummistiefel sind unbedingt erforderlich. Wechselkleidung für Kinder optional. Untersuchungsmaterial wird zur Verfügung gestellt. Erwachsene zahlen, 3 Euro, Kinder 2 Euro.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de