Warmwassergymnastik im Kreiskrankenhaus

ST. INGBERT Seit einigen Tagen findet nach fast neunmonatiger Reparatur des Schwimmbades im Kreiskrankenhaus St. Ingbert wieder regelmäßig die Warmwassergymnastik statt.

Gezielte Übungen helfen dem Körper zu einem besseren Wohlbefinden. Unter der Leitung von Sabine Schwarz, Physiotherapeutin; Tina Klemmer, Physiotherapeutin und Vera Matheis, Masseurin und med. Bademeisterin finden die  Übungen Dienstag und Donnerstag jeweils 18:00 Uhr, 18:30 Uhr und 19:00 Uhr und Mittwoch 18:00 Uhr und 18:30 Uhr statt.

Rückfragen an Elisabeth Brauer, Tel. (06894) 58 18 47, oder Ursula Dürr, (06894) 3 46 551. red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de