Wanderwege gesperrt

KIRKEL Die Gemeinde Kirkel sperrt in Zusammenarbeit mit dem Landesforstbetrieb die Wanderwege Tafeltour, Felsenpfad und die dort inkludierten Kletterfelsen bis auf weiteres. Bereits vor einigen Tagen hat die Gemeinde aus dem gleichen Grundsatz schon die Burganlage für den Besucherverkehr sperren müssen. Gerade bei dem ob des schönen Wetters hohen Besucherverkehrs sei die Einhaltung der Corona-bedingten Abstandsregelungen unmöglich, so Bürgermeister Frank John.red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de