Wanderung durch die Köllertalaue

KÖLLERTAL Der NABU Köllertal lädt am Freitag, 19. Juli, 16 Uhr, zu einer Naturerlebniswanderung entlang der Weideprojekte ein. Die etwa 7 km lange Wanderung beginnt an der Saarbahn-Haltestelle bei den Steppenrindern in Etzenhofen, wo sicher auch Spuren des ersten Köllertalbibers entdeckt werden können.

Über den Bienenlehrpfad geht es vorbei an der Burgruine Bucherbach zu den Wasserbüffeln und Konikpferden in Köllerbach. Eingeladen sind interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Der Abschluss ist am NABU-Treff in Püttlingen, Marktstraße 21, geplant, wo auch für Essen und Trinken gesorgt wird.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de