Wanderung des NABU

Am 2. September geht es durch das Steinbachtal

RIEGELSBERG Die NABU-Gruppe Riegelsberg lädt gemeinsam mit dem Forstverein Rheinland-Pfalz-Saarland am Sonntag, dem 2. September, zu einer Wanderung durch das Steinbachtal ein.

Dazu gibt es einen besonderen Anlass: „30 Jahre naturnahe Waldbewirtschaftung im Saarland“.

Wie wurde früher Forstwirtschaft betrieben und wie wird Holzproduktion heute mit Waldökologie und Erholungsansprüchen miteinander verbunden, um einen attraktiven Bürgerwald zu erhalten – das sind Themen, mit denen die Referenten Thomas Steinmetz und Jörn Wallacher mit den Teilnehmer ins Gespräch kommen wollen.

Die Wanderung – in kurzen Strecken quer durch den Wald – beginnt um 10 Uhr am Parkplatz Saarbahnhaltestelle Heinrichshaus und dauert ca. drei Stunden.

Festes Schuhwerk ist deshalb notwendig und Verpflegung im Rucksack vorteilhaft.

Anmeldungen bitte an NABU.Riegelsberg@gmx.de, Tel. (0 68 06) 92 05 79 oder (0 68 06) 30 96 18. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de