Wandern von Düppenweiler nach Dillinge

Die Singles sind wieder mit Wanderführer Martin Bambach unterwegs

DÜPPENWEILER Am Sonntag, 25. Oktober, lädt Wanderführer Martin Bambach von „Erlebnis-Wandern-Saarland“ alle saarländischen Singles und Alleinwanderer zu einer gemütlichen Tour bei Düppenweiler ein.

Gestartet wird um 10.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz „Am Grauen Stein”. Die rund 19 Kilometer lange Wanderung unter dem Motto „Einfach mal gehen lassen“ ist so konzipiert, dass man sich tatsächlich bis auf wenige Ausnahmen einfach „gehen lassen“ kann.

Auf steile An- oder Abstiege wurde ebenso verzichtet wie auf abenteuerliche Querwaldeinpassagen.

Unterwegs gibt es trotzdem einiges zu entdecken. Eine keltische Kultstätte, viele murmelnde Bäche, ein mysteriöser Stollen, idyllische Talauen und Waldränder mit schönen Ausblicken bereichern die Tour.

Einfach „gehen lassen“

Zum Thema „Single-Wandern“ betont Bambach, dass „er weder eine Partnerbörse noch einen Single-Club betreibe, sondern einfach Menschen beim Wandern zusammenbringen möchte, die sonst eher allein unterwegs sind“.

Die Tour endet voraussichtlich gegen 17 Uhr wieder am Ausgangspunkt. Dort ist auch eine Einkehr möglich.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) statt.

Die Teilnahme kostet 20 Euro. Weitere Infos und die unbedingt erforderliche Anmeldung sind bei „Erlebnis-Wandern-Saarland“ online unter www.saarhiking.de, per E-Mail an info@erwasa.de oder telefonisch direkt beim Wanderführer, Tel. (0152) 31063761 möglich.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de