Wandern und schlemmen im Saarland

SAARLAND Die Geschichte und damit auch die Küche des Saarlandes sind geprägt durch den Wechsel der Staatszugehörigkeiten: mal deutsch, dann wieder französisch, mal eigenständig. Entstanden ist daraus eine vielfältige und exzellente Küche, die das Saarland zu einer kulinarischen Perle in Deutschland macht.

Eine besondere Variante der saarländischen Premiumwanderwege, die „Saarland Tafeltouren“, verbindet daher landschaftliche Genüsse mit kulinarischen Leckerbissen aus der Region. Einfach den weißen Schildern mit der Kochmütze folgen!

red./tt/Foto: Marcus Gloger

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de