Wahre Titelflut für den LCS

SULZBACH Bei den Saarländischen Meisterschaften im Einzel der U14 und U16 in Püttlingen bescherten sich die Leichtathleten des LC Sulzbach eine wahre Titelflut. Dreimal angetreten und gleich 3 Saarlandmeistertitel gewann der 12jährige Louis Wöffler: im Speerwurf, im Ballwurf und im Stabhochsprung. Im Stabhochsprung wurde die 13jährige Petra Detska ebenfalls Saarlandmeisterin und Sechste über 800m. Den Sprung auf das Podest schafften Jonathan Neymann mit einem 3. Platz im Sprint über 75m, des Weiteren Rang 4 über 800m und Julian Schneider (M12) mit Bronze über 60m Hürden, sowie einem jeweils 5. Platz im Weitsprung und über 75m. In seinem ersten Wettkampf überhaupt wurde Nico Höfer (M13) im Kugelstoßen Vierter und Jeremy Jochum Siebter. Im Diskuswurf bei den Mädchen wurde Hannah Siffrin bei der W14 Vizesaarlandmeisterin und 4. im Kugelstoßen. Sebastian Schneider M14 rannte über 80m Hürden auf den sechsten Rang und Laura Neymann über die 800m in einem sehr starken Lauf in einer neuen Bestzeit von 2:45 min auf Rang 8. Letztendlich gewann noch Jan Zaffuto über die gleiche Strecke Bronze.

 

Auf insgesamt 17 Platzierungen unter den ersten Acht im Saarland in dieser Altersklasse kann man sicherlich sehr stolz sein.

 

Unsere Leserreporterin Andrea Schneider aus Quierschied

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de