Vortrag zum Thema Lunge

DUDWEILER Die Lunge ist permanent äußeren Einflüssen ausgesetzt. Dass Rauchen die Lunge dauerhaft schädigt ist lange bekannt, jedoch gibt es auch einen bewiesenen Zusammenhang zwischen erhöhter Belastung mit Luftschadstoffen und Lungenerkrankungen. Welche Lungenerkrankungen werden hierdurch begünstigt? Wie kann man sich davor schützen und vor allem: welche Behandlungskonzepte gibt es?

Bei einem Vortrag der VHS Dudweiler bespricht der Pulmologe Felix Stöckle, Oberarzt der Inneren Medizin II des Klinikums Saarbrücken, diese Themen.

Der kostenlose Vortrag findet am Dienstag, den 23. Oktober, um 19 Uhr, findet im Bürgerhaus Dudweiler statt.

Vorherige Anmeldung mit Kursnummer 8911 unter Tel. (0 68 97) 76 58 66, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de erforderlich. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de