Vorstand komplett bestätigt

Generalversammlung beim Sängerbund 1872

FRAULAUTERN Der Sängerbund 1872 Fraulautern hat in seiner Generalversammlung den kompletten Vorstand erneut einstimmig bestätigt.

Unter der Versammlungsleitung von Klaus Hiery, der dem Vorstand Lob und Anerkennung für die geleistete Vereinsarbeit aussprach, wurde einstimmig Entlastung erteilt und der gesamte Vereinsvorstand mit Martin Labitzke (Vorsitzender), Gabriel Sänger (Kassierer) und Georg Irsch (Schriftführer) einstimmig bestätigt. In den erweiterten Vorstand wurden jeweils einstimmig gewählt: Susanna Ahlhelm (2. Vorsitzende), Hans Theobald, Christa Gergen, (Beisitzer), Hans-Dieter Kiefer, Heidi Labitzke, Walburga Betz (Musikalienverwalter), Edgar Bergum, Walburga Betz, Hildegard Kuhn (Stimmführer), Willi Schissler und Edith Vatter (Kassenprüfer).

Dass den Verein auch in diesem Jahr große Aufgaben erwarten, zeigte eine Vorschau des neuen Vorsitzenden. Neben der Teilnahme an Festen und Freundschaftssingen befreundeter Vereine sieht das Jahresprogramm 2020 diesmal ein Weihnachtskonzert am 13. Dezember und eine Tagesfahrt am 18. Juli an die Ahr vor.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de