Vom kranken Tiger und fürsorglichen Bär

SÜDWESTPFALZ Die Grundschüler der Integrationsklasse 2a des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal mussten diesmal nicht selbst lesen, sondern durften sich über eine Online-Vorlesestunde mit Christian Baldauf freuen.

Der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz las aus dem Janosch-Buch „Ich mach dich gesund, sagte der Bär“ im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Lesung per Videoschalte statt. Trotz der Distanz tat das der Begeisterung der neun Jungen und Mädchen keinen Abbruch, die gebannt der Geschichte um den kleinen kranken Tiger und den fürsorglichen Bär folgten. Der nicht ganz ernst gemeinte Versuch des Vorlesers, das Buch an der spannendsten Stelle zu beenden, scheiterte allerdings, da die Kinder „entrüstet“ intervenierten. So kamen die vier Jungen und fünf Mädchen noch in den Genuss des Endes der Geschichte. Baldaufs Vorlesen hinterließ bei den Schülerinnen und Schülern einen bleibenden Eindruck. red./dos/Foto: Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de