Vollsperrung in Sulzbach

Sanierung der L 125 Sulzbachtalstraße

SULZBACH Von Freitag, den 22. Juni, 18 Uhr, bis Montag, den 25. Juni, 5 Uhr, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die L 125 Sulzbachtalstraße in Sulzbach sanieren.

Betroffen ist die Strecke vom Ortseingang aus Richtung Dudweiler zwischen der Schützenstraße und der Kreuzung L 125 / L 126 – An der Klinik auf einer Länge von 550 Metern. Wegen eingeschränkter Fahrbahnbreite und aus Gründen des Arbeitsschutzes muss unter Vollsperrung gebaut werden. Positiver Nebeneffekt ist eine Verkürzung der Bauzeit.

Die Umleitung führt den Verkehr auf In den Rodhecken, Hirschbachstraße, L 255 –Dudweilerstraße, L 258 – Alte Grühlingstraße / Saarbrücker Straße und L 126 – Quierschieder Weg. Die Gegenrichtung wird entsprechend umgekehrt ausgeschildert.

Der LfS kann trotz Sanierung in der verkehrsarmen Ferienzeit und Arbeit am Wochenende Verkehrsstörungen nicht ausschließen.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu ­berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de