Volleyball in der Pestalozzischule

ROHRBACH Am Montag, 24 Juni, wird erstmals der Volleyball Grundschulcup in der Rohrbachhalle ausgetragen. Hierbei sollen Kinder der Klassenstufen drei und vier spielerisch mit dem Volleyballsport vertraut gemacht werden. Getragen wird die Veranstaltung vom SVV (Saarländischer Volleyball Verband) in Kooperation mit dem TV 66 Rohrbach und der Pestalozzischule Rohrbach. Zur Vorbereitung auf diesen Tag kommt die Jugendtrainerin des TV 66, Esther Jung im Vorfeld an sechs Tagen in den Sportunterricht der Pestalozzischule um Übungseinheiten zu leiten und dabei Kindern und Lehrern erste Schritte im Volleyball zu vermitteln. Zur ersten Übungseinheit übergab Thomas Kuhn als Leiter der Volleyballabteilung des TV 66 Rohrbach im Beisein von Schülern und Lehrer zehn neue Jugend-Volleybälle an Schulleiterin Nadine Müller und Jugendtrainerin Esther Jung von der Pestalozzischule. Die zehn Bälle bleiben auch nach dem Grundschulcup zur weiteren Verwendung im Sportunterricht an der Schule. Interessierte Kinder sind beim TV 66 Rohrbach herzlich Willkommen. Trainingszeiten sind jeweils Montag und Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr in der Rohrbachhalle. Info: www.tv66rohrbach.de.

red./jj / Foto: Kuhn

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de