Völklinger Seniorennachmittag

Am Sonntag, 28. Oktober, wird in der Kulturhalle Wehrden ein tolles Programm geboten

VÖLKLINGEN Am Sonntag, 28. Oktober, sind die Völklinger Senioren wieder zum „Seniorennachmittag“ in die Kulturhalle Wehrden eingeladen. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr. Einlass ab 14. Uhr. Den Besuchern wird ein tolles Programm geboten.

Eröffnet wird das Bühnenprogramm vom Show Ensemble Gunni Mahling mit Ausschnitten aus den Musicals „Tanz der Vampire“ und „Ich war noch niemals in New York“. Stimmenvielfalt, maßgeschneiderte Arrangements und die zu den Musicals passenden Kostümen sorgen für wahres Broadway – Feeling.

Braidon Morris aus Lancaster in Schottland ist auf den Bühnen dieser Welt zu Hause. Als Entertainer, Comedian und Zauberkünstler ist er ein gern gesehener Künstler.

Braidon Morris präsentiert seine Shows mit einer Mischung aus Deutsch und Englisch. Schon hierbei bleibt kein Auge trocken.

Schorch Seitz, bekannt durch rote Jacke, schwarzer Hut und Gitarre unterm Arm rundet das Bühnenprogramm des Seniorennachmittags ab. Der Saarländer ist bekannt durch seine besondere Mischung aus Comedy und Live Musik.

Teilnehmen können Senioren (ab 60 Jahre) mit Wohnsitz in Völklingen.

Eintrittskarten sind zum Preis von 5 Euro pro Person bei der Stadtverwaltung Völklingen, 3. OG, Zimmer 3.02 erhältlich. Sie werden von Montag bis Freitag zwischen 8.30 Uhr und 12 Uhr ausgegeben (solange der Vorrat reicht).

Um den Interessierten Gelegenheit zu geben zum Veranstaltungsort zu kommen wird für die Hin- und Rückfahrt ein kostenloser Busservice eingerichtet. Sonderwagen mit der Beschilderung Seniorennachmittag werden alle Haltestellen auf folgende Strecken sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt anfahren:

Kostenloser Busservice

Lauterbach: Abfahrt 13.30 Uhr ab Lauterbach-Ende über Ludweiler-Seniorenzentrum, Ludweiler-Siedlung, Geislautern und Wehrden nach Kulturhalle Wehrden.

Wehrden: Abfahrt 13.45 Uhr ab Wehrden Hochhäuser nach Kulturhalle Wehrden.

Fenne: Abfahrt 13.40 Uhr ab Fenne Kirche über Fürstenhausen einschließlich Fürstenhausen Siedlung und Fürstenhausen Hasseleich nach Kulturhalle Wehrden.

Luisenthal: Abfahrt 13.40 Uhr ab Luisenthal Pottaschdelle über Luisenthal-Albertstraße-Heidstock (Friedhof) nach Kulturhalle Wehrden.

Röchling-Höhe: Abfahrt 13.40 ab Röchling-Höhe Ende über Nordring-Schulzenfeld und Robert-Koch-Str. nach Kulturhalle Wehrden.

Die Rückfahrt erfolgt nach Ende des Programms ab ca. 18.10 Uhr ab Kulturhalle Wehrden Haltestelle Burötherstraße für alle Richtungen. Der Ausstieg ist, wie bei der Hinfahrt, an allen Haltestellen im Streckenverlauf möglich. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de