Vital und fit durch den Winter

Fastenkur nach Hildegard von Bingen beim TLV Hüttersdorf

HÜTTERSDORF Viele Menschen in Deutschland haben den Wunsch nach Gesundheit und Wohlergehen, aber nur die wenigsten haben das Wissen oder kennen die Möglichkeiten, wie man dieses kostbare Gut erhalten oder wiederherstellen kann.

Unsere westliche Welt mit ihrem gesamten medizinischen System profitiert von den Krankheiten der Menschen und nicht deren Gesundung. Es ist ein Trend zu erkennen, dass sich die Menschen zunehmend selbst das Wissen erwerben, um ihre Gesundheit durch gesunde Ernährung und einen sinnvollen Lebensstil zu verbessern. Durch eine Fastenkur kann der Einstieg in eine gesündere Ernährung ermöglicht werden.

Der Turn- und Leichtathletikverein Hüttersdorf bietet für Interessierte eine Fastenkur nach Hildegard von Bingen an, die natürliche und gesunde Lebensmittel wie Dinkel, Obst und Gemüse enthält. Die Fastenkur beginnt am 9. und 10. November, mit abnehmendem Mond. Die Fastenzeit beträgt bis zu 14 Tagen. Das Angebot beinhaltet ein Skript mit allen Informationen, eine Entgiftungsmassage mit Basensalz und ein Fastenaustauschgespräch mit anschließender Meditation.

Der Verein lädt Interessierte zu einem Informationsabend mit der Fastenbegleiterin Margit Hermann-Borsch am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr, in die Alte Schule nach Hüttersdorf ein. Weitere Infos und Anmeldung bei Margit Hermann-Borsch, Tel. (06887)7181.

red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de