Virtueller Schulrundgang

Gemeinschaftsschule Quierschied stellt sich vor

QUIERSCHIED Leider ist es der Gemeinschaftsschule Quierschied in diesem Schuljahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, die Informationsveranstaltung für die zukünftigen 5. Klassen in gewohnter Form durchzuführen. Deshalb hat sich die Schule eine Alternative überlegt, um die Vielseitigkeit und attraktiven Angebote der Gebundenen Ganztagsschule Quierschied im Unterrichts- Freizeit- und Betreuungsbereich dennoch präsentieren zu können.

Auf der Schulhomepage www.gems-quierschied.de wird ein virtueller Rundgang durch die Schule angeboten – eigens von Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse zusammengestellt, die auch persönlich diesen Rundgang begleiten. Hierbei kann einiges entdeckt werden und es wird ein erster Eindruck der Schularbeit vermittelt. Auch weitergehende Informationen über das System des Gebundenen Ganztages, das Schulsystem der Gemeinschaftsschule allgemein und mögliche Abschlüsse sowie interessante 360-Grad-Fotos können auf den oben abgebildeten QR-Codes abgerufen werden.

Anmeldung für die neuen Fünferklassen sind vom 24. Februar bis zum 2. März bei einem persönlichen Aufnahmegespräch möglich. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de