Virtuell durchs Krebsberggymnasium gehen

Film, Videokonferenz und telefonische Beratung statt Informationsabend

NEUNKIRCHEN Aufgrund der saarlandweit steigenden Corona- Infektionszahlen verzichtet das Gymnasium am Krebsberg in diesem Jahr auf den Informationsabend im Dezember, der in der Vergangenheit dazu genutzt wurde, den Viertklässlern und deren Eltern in einer vorweihnachtlichen Atmosphäre die Schule vorzustellen.

Auch der Tag der Grundschüler mit seinen Informationsveranstaltungen und spannenden Mitmachaktionen, den Schulführungen und Schnupperstunden muss in diesem Jahr in seiner gewohnten Form entfallen.

Der Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Krebsberg ist es dennoch ein großes Anliegen, die Grundschüler sowie deren Eltern bei der wichtigen Entscheidung der Schulwahl zu unterstützen.

Deshalb hat sich das Gymnasium mehrere Alternativen einfallen lassen, um die Schule und das Schulprofil zu präsentieren: Ab dem 30. November können sich die Viertklässler und ihre Eltern auf einen virtuellen Rundgang durch das Gymnasium am Krebsberg freuen. Schüler des GaK werden sie dabei durch die Räumlichkeiten und das vielfältige Angebot an Unterricht und AGs führen.

Der Link zu dem Video sowie weitere aktuelle Informationen können ab dem 30. November auf der Homepage der Schule (www.gak-nk.de) abgerufen werden.

Außerdem bietet die Schule ab dem gleichen Tag an mehreren Terminen Videokonferenzen sowie Telefonberatungen mit der Schulleitung nach Vereinbarung an.

Man kann auch ab sofort unter (06821) 98150 Kontakt mit dem Sekretariat der Schule aufnehmen und sich zu einem Termin für eine Videokonferenz oder ein persönliches Gespräch mit Vertretern der Schulleitung anmelden.

Sofern das Pandemiegeschehen es zulässt, wird das Gymnasium am Krebsberg darüber hinaus zu einem späteren Zeitpunkt Gelegenheiten anbieten, sich auch vor Ort über die Schule und ihr Angebot zu informieren und Lehrerkräfte sowie Schulleitung persönlich kennenzulernen.

An folgenden Terminen können die Schüler der zukünftigen Klassenstufe 5 am Gymnasium am Krebsberg angemeldet werden: Mittwoch, 24. Februar, 8 bis 19 Uhr; Donnerstag, 25. Februar, 8 bis 16 Uhr; Freitag, 26. Februar, 8 bis 13 Uhr; Samstag, 27. Februar, 8 bis 13 Uhr; Montag und Dienstag, 1./2. März, jeweils 8 bis 13 Uhr.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de