Viertelfinale Sparkassenpokal

SV Röchling Völklingen empfängt den 1. FCS

VÖLKLINGEN Am Dienstag, dem 26. März, 18.30 Uhr empfängt der SV Röchling Völklingen den 1. FC Saarbrücken im Hermann Neuberger-Stadion zum absoluten Topspiel im Viertelfinale des Saarlandpokals.

Viele werden sich vielleicht noch an die letzte Begegnung der beiden Mannschaften im Pokal erinnern. Da gewann der 1. FCS – nachdem es nach regulärer Spielzeit und Verlängerung 2:2 gestanden hatte – im Elfmeterschießen.

Auch in diesem Spiel geht der SV Röchling als klarer Außenseiter in dieses Pokalspiel, denn in diesem Jahr – wie in den letzten Jahren – zählt die Mannschaft aus der Landeshauptstadt wieder zu den Topfavoriten um den Aufstieg in die 3. Liga und steht im Moment auf Platz zwei der Regionalliga; während sich unser Team zur Zeit auf dem zweiten Platz der Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar wiederfindet. Die Eintrittspreise belaufen sich für einen Stehplatz für Vollzahler 9 Euro und ermäßigt 7 Euro und für die Tribünenplätze 20 Euro für Vollzahler und 16 Euro ermäßigt. Es werden auch wieder V.I.P-Karten angeboten zum Preis von 50 Euro bzw. 60 Euro mit Parkkarte. Diese Karten beinhalten die Restauration im Bistro 06 vor, während und nach dem Spiel und natürlich auch eine Tribünenkarte. A

uch werden wieder Karten im Vorverkauf angeboten, sowohl beim 1. FC Saarbrücken wie auch beim SV Röchling Völklingen. (u. a. Bistro 06, Geschäftsstelle).

Die Geschäftsstelle des Gastgebers steht zu den Öffnungszeiten bzw. auch unter der Tel. (0 68 98) 9 00 50 60 bzw. unter Tel. (01 71) 1 48 39 90 zur Verfügung.red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de