Vier Waffen ­sichergestellt

HEIDSTOCK Am Mittwochmittag, dem 7. August, wurde der Polizei in Völklingen mitgeteilt, dass soeben in der Gerhard­straße auf dem Heidstock eine männliche Person vier Langwaffen aus einem Auto genommen und diese in das von der Person selbst bewohnte Anwesen transportiert habe.

Nach umfangreichen Ermittlungen wurde schließlich die Wohnung des sichtlich überraschten Täters betreten und durchsucht. Es stellte sich heraus, dass es sich um vier Luftgewehre, wie sie auf dem Jahrmarkt verwendet werden, handelte. Die Waffen wurden vorerst sichergestellt. Dem ersten Eindruck nach scheinen diese jedoch unbedenklich zu sein. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz wurde eingeleitet. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de