Vier neue Gesichter in der Globus-Familie

Junge Menschen starteten jetzt bei Globus Losheim ins Berufsleben

LOSHEIM AM SEE Vier neue Auszubildende komplettieren das fast 500 Mitarbeiter starke Globus-Team in Losheim. Dabei werden zwei Berufszweige in diesem Jahrgang ausgebildet: Büromanagement und Verkauf. „Täglich das Beste und bewusste Zusammenarbeit sind nur zwei Punkte des Globus-Leitbildes und der Globus-Werte.

Nach diesen Grundsätzen handeln tausende Globus-Mitarbeiter. Das prägt das Unternehmen wie kaum ein zweites in der Handelslandschaft“, so Kay Klein, Geschäftsleiter bei Globus Losheim. „Wir nehmen unsere jungen Mitarbeiter in die Globus-Familie auf und belgleiten sie bis zur abgeschlossenen Berufsausbildung und auch darüber hinaus.“

Einige Programme bietet Globus seinen Auszubildenden an, damit diese bestmöglich auf das Berufsleben vorbereitet werden. Getreu dem Grundsatz ‚Fördern und fordern‘ bietet sich bei Globus eine Chance für viele junge Menschen auch nach erfolgter Ausbildung bei Globus Karriere zu machen und sich als Führungskraft zu qualifizieren.

„Wenn diese Nachwuchskräfte dann aus den eigenen Reihen kommen, macht uns das natürlich besonders stolz“, führt Kay Klein fort. Ein eigener Lehrer, der die Azubis in allen Lehrjahren begleitet und auf Prüfungen vorbereitet, sowie den Globus-Kultur-Start welcher gemeinsam mit über 200 Teilnehmern jährlich durchgeführt wird sind hier als Beispiel zu nennen.

Mit Selina Pinkawa, startet eine Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement ins Berufsleben. Lara Repplinger, Vivienne Seitz und Elias Siffrin komplettieren das Feld als Verkäuferin und Verkäufer im Einzelhandel.

Nicht selten haben die jungen Erwachsenen vor dem Ausbildungsstart bereits Globus-Luft geschnuppert und einige Monate einen Job als Aushilfe absolviert.

Mit den neuen Mitarbeitern im ersten Lehrjahr befinden sich aktuell 13 Personen in den Berufszweigen Verkauf, Kaufleute im Einzelhandel, Fleischerei und Büromanagement in einer Ausbildung.

Betriebliche Altersvorsorge, eine 500 Euro Entscheidungsgewalt für jeden Mitarbeiter, Urlaubs- Weihnachtsgeld, Personalrabatte bei Waren und im Restaurant, Vermögenswirksame Leistungen, eine Mitarbeiterbeteiligung und vieles mehr sind hier als Leistungen für die Globus-Mitarbeiter zu nennen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de