Vier Lebacher ausgezeichnet

Raphael Schön, Pascal Burkhart, Michael Maric und Lilia Haas sind Landesbeste

LANDKREIS SAARLOUIS Der Landkreis Saarlouis hält an der Tradition fest, junge Menschen für den ausgezeichneten Abschluss ihrer Berufsausbildung zu ehren.

Bei der Landesbestenehrung, zu der die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar (WFUS) nach Nalbach eingeladen hatte, konnte Bürgermeister Klauspeter Brill drei jungen Männern und einer jungen Frau aus Lebach gratulieren.

Raphael Schön, Pascal ­Burkhart, Michael Maric und Lilia Haas haben ihren Abschluss als Landesbeste in ihren jeweiligen Ausbildungsberufen absolviert. Für ihre hervorragenden Leistungen wurden sie mit Urkunden ausgezeichnet und erhielten Präsente.

Raphael Schön hat seine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker als Saarlands Bester abgeschlossen.

Dies gelang Pascal Burkhart als Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker und Michael Maric als Veranstaltungskaufmann. Lilia Haas ist die Landesbeste in ihrem Ausbildungsberuf als Zahnmedizinische Fachangestellte.

Bürgermeister Brill wünschte den jungen Lebachern alles ­erdenklich Gute für die Zukunft sowie weiterhin viel ­Erfolg im beruflichen und privaten Umfeld. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de