Victor ist Vizeweltmeister U13

Trial-Artist“ vom RSC Überherrn überzeugt beim Internationalen Wettbewerb in Polen

ÜBERHERRN Victor Ellert hat im polnischen Wadowice die Vizeweltmeisterschaft Rad-Trial in seiner Altersklasse U13 gewonnen. Der RSC Überherrn, für den der junge Athlet startet, ist mächtig stolz auf den Erfolg.

Zunächst aber hatte die Wettkampfwoche alles andere als erfreulich begonnen: Victor brach sich beim Trainingslager das Nasenbein, musste operiert werden.

Sein Start bei den WorldYouthGames (was im Rad-Trial der Weltmeisterschaft gleichkommt) war abhängig von der Entscheidung der Ärzte.

Schließlich bekam er grünes Licht und reiste zum 1200 Kilometer entfernten Wadowice an. An Training war noch nicht zu denken; „Nasenregeneration“ war angesagt. Es folgte die Besichtigung des schweren Kurses zu Fuß, ohne dass das Trial-Rad benutzt werden durfte. Im Wettbewerb schließlich konnte Victor die Vorläufe und Qualifikation als Fünfter abschließen. Hochkonzentriert in Profi-Manier gelang es dem jungen Saarländer den Vizeweltmeister-Titel einfahren. red./am

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.