VHS bietet Programmierkurs an

ST. INGBERT Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet im vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, Raum 04, am Samstag, 14. September, von 10 bis 11.30 Uhr, einen „Programmierkurs für Interessierte und Anfänger“ unter Leitung von Florian Fromm an. Die Programmiersprache Phyton ist sehr einfach zu erlernen, aber trotzdem keineswegs weniger mächtig als andere Programmiersprachen. Man könnte Python auch als eine Art „Schweizer Taschenmesser“ der Programmiersprachen bezeichnen, da es kaum einen Bereich in der Softwareentwicklung gibt, in dem man nicht mit ihr arbeiten kann. Aufgrund dieser Kombination aus Einfachheit und Nützlichkeit ist Python eine ideale Einstiegssprache in die Welt der Programmierung. Die Gebühr beträgt 76 bzw. 66 Euro. Anmeldung bei der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. (06894) 13-728, E-Mail vhs@st-ingbert.de. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de