Verkehrsunfall mit Flucht

ST. INGBERT Zwischen dem 24. Mai, 12 Uhr, und dem 30. Mai, 16.20 Uhr, ereignete sich in der Untere Kaiserstraße ein Verkehrsunfall, wobei sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte. Der Verursacher befuhr die Untere Kaiserstraße aus Richtung Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Hierbei touchierte er mit seinem PKW einen am rechten Straßenrand ordnungsgemäß geparkten blauen 1er BMW. Dieser wurde im linken hinteren Bereich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert, Tel. (06894) 1090, in Verbindung zu setzen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de