Veranstaltung HerzSchlag

HOMBURG Tritt ein Herzinfarkt oder Schlaganfall auf, kann ein Faktor lebensrettend sein: die Zeit. Da jede Minute zählt, ist es wichtig, über die fundamentalen Aspekte eines Herzinfarktes und Schlaganfalles informiert zu sein, um das Auftreten schnell zu erkennen und schließlich auch angemessen handeln zu können. Aber was ist ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall überhaupt? Wie erkenne ich beides? Was ist in der Notfallsituation zu tun und wie kann ich dem Auftreten vorbeugen? Die Präventionskampagne Herzschlag des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie greift genau diese Fragen auf und versucht diese allgemeinverständlich zu beantworten.

Vor diesem Hintergrund findet am Sonntag den 14. April 2019 die Präventionskampagne Herzschlag im Christian von Mannlich Gymnasium in Homburg statt. Die Veranstaltung, ausgerichtet von der Stadt Homburg »Homburg lebt gesund!« und PuGiS e. V. in Kooperation mit mehreren Partnern, beginnt um 10:00 Uhr und wird voraussichtlich um 14:00 Uhr enden. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, ihr Wissen zu den Themen Herzinfarkt und Schlaganfall anhand verschiedener Vorträge, Infostände und kleinen Mitmachangeboten aufzufrischen, sodass im Ernstfall keine Minute mehr verloren geht!

 

Unsere Leserreporterin Lisa Schwickert aus St. Ingbert

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de