VdK Lisdorf war dem Himmel so nah

LISDORF Der Reisebus war fast bis auf den letzten Platz gefüllt, als der Sozialverband VdK- Ortsverband Lisdorf – mit seinen Mitgliedern kürzlich einen Ausflug unternahm.

Der Baumwipfelpfad in Orscholz an der Saarschleife war das Fahrtziel. Der Aussichtsturm ist barrierefrei und ermöglicht den Aufgang mit Rollstuhl, Rollator, Kinderwagen und von in ihrer Sehkraft beeinträchtigten Personen. Ein engagierter Naturführer begleitete die Reisegesellschaft mit professionellen Erklärungen und Hinweisen bis auf die höchste Plattform des Aussichtsturmes.

Im vergangenen Jahr seien es 500 000 Besucher gewesen. Ob alt, ob jung, ob sehbehindert, alle schafften den Aufgang bis in die Wolken in 45 m Höhe. Die Belohnung folgte mit der anschließenden Einkehr im nahe gelegenen Cloef-Atrium. Bei einem guten Essen und ein paar Gläsern Wein fanden angeregte Unterhaltungen statt. Auf der Heimreise gipfelte die Begeisterung im Vorschlagen bereits neuer Fahrtziele für den nächsten Ausflug.

red./jb/Foto: VdK

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de