Unterlagen für das Stadtarchiv

PÜTTLINGEN Der Püttlinger Heimatforscher Günter Altmeyer betreibt seit 1982 intensive Ahnenforschung mit dem Ziel der Erstellung von Familien- und Einwohnerbüchern. So erschienen die Familienbücher Kölln, das Einwohnerbuch Püttlingen V und „Die Einwohner von Altenkessel-Rockershausen“. Außerdem hat er an einigen weiteren Büchern mitgearbeitet und seine Erfahrungen eingebracht.

Er hat damit einen großen Anteil an der Familien- und Heimatforschung in Püttlingen, was mit der Verleihung des Goldenen Ankerkreuzes seiner Heimatstadt 2017 gewürdigt wurde.

Im März dieses Jahres hat er einen großen Teil seiner Unterlagen dem Leiter des Stadtarchivs, Stefan Handfest, übergeben, der sich über die Eingabe gefreut und sie in das Archiv aufgenommen hat.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de