Unter Tannen – der Film

Endlich im Kino – Hauptdarsteller reisen an

ILLINGEN/ST. WENDEL Der Langspielfilm „Unter Tannen – der Film“, der auf der gleichnamigen SR-Fernsehserie basiert, ist nun endlich in den Kinos angelaufen. Nach der erfolgreichen Premiere mit über 400 Besuchern am 25. Januar auf dem Max Ophüls Filmfest hat es, dank Corona, noch etwas gedauert, doch nun wird der dialektreiche Film gespielt.

Am Samstag, 4. Juli findet eine besondere Veranstaltung im Union Theater in Illingen statt. Der Film startet um 19 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr.

Am Sonntag, 5. Juli wird die Veranstaltung im NT Kino in Sankt Wendel wiederholt. Der Film startet auch hier um 19 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr.

Einige der Hauptdarsteller werden extra anreisen und vor Ort sein und im Anschluss dem Publikum Rede und Antwort stehen. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de