Unfallflucht im Ehrentalweg

SAARBRÜCKEN In der Nacht vom Dienstag, 01.12.2020, 19:00 Uhr, auf Mittwoch, 02.12.2020, 07:40 Uhr, wurde ein silberfarbener Hyundai im Ehrentalweg in 66117 Saarbrücken erheblich beschädigt. Der Verursacher, der vermutlich ein weißes Fahrzeug fuhr, flüchtete anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Aufgrund des vorhandenen Spurenbildes wird davon ausgegangen, dass der Unfallverursacher den Ehrentalweg, bei dem es sich um eine Einbahnstraße handelt, entgegen der Fahrtrichtung mit überhöhter Geschwindigkeit befuhr und die gesamte Beifahrerseite des Hyundai beschädigte.

Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Unfallflüchtigen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel.: 0681/9321-233 oder jeder sonstigen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de