Unfall mit über zwei Promille im Blut

ALTENWALD Am Donnerstag, 30. September, ereignete sich gegen 21 Uhr in der Grühlingstraße in Altenwald ein Verkehrsunfall.

Der Unfallverursacher stand zum Unfallzeitpunkt unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung (über 2 Promille) und geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden VW Transporter samt Pferdeanhänger, welcher zum Glück nicht mit Tieren beladen war. Durch den Zusammenstoß brachen die beide Achsen des Anhängers, bei dem unfallverursachenden Auto entstand vermutlich Totalschaden.

Lediglich der Unfallverursacher trug eine kleine Schürfwunde im Gesicht davon. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.

Die Grühlingstraße musste während der Unfallaufnahme für ca. 1.5 Stunden voll gesperrt werden. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de