Unfall mit schwer verletztem Radfahrer

St. Wendel. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, 20. Februar, gegen 14 Uhr, in der THoleyer Straße in St. Wendel. Dort übersah eine Pkw-Fahrerin (42), welche auf den Parkplatz zum „Dänischen Bettenlager“ abbiegen wollte einen Radfahrer (47), der aus Tholey kommend in Richtung Innenstadt fahren wollte. Bei der Kollision mit dem Pkw zog sich der Radfahrer multiple Prellungen und eine Kopfverletzung zu. Er wurde stationär in das Marinekrankenhaus St. Wendel eingeliefert. An dem Mountainbike entstand Totalschaden, an dem Pkw Sachschaden. Zu danken ist einer Ersthelferin, welche den Radfahrer direkt versorgte und den Rettungsdienst und die Polizei verständigte. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de