Unfall auf der B41 – Zeugen gesucht

SCHIFFWEILER Ohne Verletzte, aber zwei beschädigte Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls vom 13. Januar gegen 15:20 Uhr auf der B 41 in Höhe der Abzweigung nach Schiffweiler. Beide Fahrzeuge, ein Daimler Benz, gefahren von einem 49-jährigen Mann aus Schiffweiler, und ein Peugeot, gefahren von einem 60-jährigen Mann aus St. Wendel waren in Richtung Ottweiler unterwegs. Nach bisherigen Feststellungen hatte der Peugeot den Daimler Benz überholt. Beim Wiedereinscheren auf die rechte Fahrspur war es zur Kollision beider Fahrzeuge gekommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Neunkirchen, (06821) 2030 zu melden.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de