Und „Emma“ war auch da

LIMBACH Vor ca. drei Monaten trat der BVB 09 e.V. Dortmund mit der Frage an uns heran, ob wir uns vorstellen können, einer der 9 Vereine in Deutschland zu sein, die die Vorrunde des BVB FAMILY CUP 2018 ausrichten. Die Verantwortlichen der Palatia Limbach sagten sofort ja und ein paar Tage später hatten wir die Zusage.

Da stellt man sich die Frage: Wie funktioniert das eigentlich genau mit diesem Turnier? Hinter dem BVB Family Cup steckt eine super Idee: Fußballbegeisterte Mütter und Väter bilden mit ihren Kindern ein Team. Spezielle leicht verständliche Regeln sorgen dafür, dass die kleinen Fußballer dabei immer im Mittelpunkt stehen. Gespielt wird auf dem kleinen Spielfeld mit mindestens 5 Kids und maximal 2 Erwachsenen.

Mit diesen Zusatzinformationen war innerhalb kürzester Zeit ein Organisationsteam und ein Sponsor, nämlich das Opel-Autohaus Schmidt in Homburg, gefunden. Als dann sogar Ministerin Anke Rehlinger die Schirrherrschaft fürs Turnier übernahm, konnte es losgehen.

Am 09.06. bei schönstem Sommerwetter war es so weit. Da leider von den 12 gemeldeten Mannschaften nur 8 kamen, plante man um und spielte zwei 4er Vorrunden, Viertel.-, Halb.- und Finale. Da es sich ja um ein Familien-Turnier handelte waren so namhafte Mannschaft am Start wie: „Borussia Mogro“, „Champions for ever“, „Grashüpfer“, „Limbacher Fupper“, „Palatia Kickers“, „Teamgeist“, „D-Team“ und „Limboys“.

Einmal musste das Turnier allerdings unterbrochen werden - nicht wegen des Wetters, sondern wegen „Emma“, dem Maskottchen des BVB. Jeder, ob Klein oder Groß, wollte sich mit Emma fotografieren lassen!

Ach ja einen Turnier- Sieger gab es auch: Im Finale gewann Bor. Mogro gegen Champions for Ever. Der Sieger fährt nun an einem Bundeligaspieltag zur Endspiel-Runde in den Pott, um den Pott zugewinnen. Die anschließende Siegerehrung findet in der Halbzeit des Bundeligaspiels statt. Hierfür drückt die Palatia Limbach Bor. Mogro die Daumen und wünscht der Truppe viel Spaß!

Ach ja: aufgrund der tollen Organisation hat der BVB schon angekündigt, auch im nächsten Jahr (am Pfingst-Samstag) ein Vorrunden-Turnier des BVB Family Cup bei Palatia Limbach auszurichten.

 

Unser Leserreporter Stephan Henke aus Kirkel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de