Unbekannter fährt über Verkehrsinsel

THAILEN Am Freitagmorgen, 21. Februar, überfuhr gegen 3.20 Uhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer eine bepflanzte Kreisverkehrsinsel in Thailen. Nach polizeilichen Ermittlungen befuhr der PKW, vermutlich ein weißer Fiat Punto, die Landstraße L 151 aus Richtung Weiskirchen kommend in Fahrtrichtung Thailen. Im weiteren Verlauf fuhr der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache geradeaus über den dortigen Kreisverkehrsplatz Thailen und beschädigte hierbei zwei Verkehrsschilder sowie mehrere Pflanzen. Anschließend flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Aufgrund der vorgefundenen Fahrzeugteile müsste es sich bei dem Unfallverursacher um einen weißen Fiat Punto handeln. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Wadern, Tel. (06871) 90010, in Verbindung zu setzen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de