Umleitung während Brückensanierung

VÖLKLINGEN Die Brücke in der Moselstraße wird seit Anfang Juli grundlegend saniert. Zurzeit ist in dem Bereich eine Fahrbahnseite der Moselstraße gesperrt.

Entgegen früherer Planungen musste die Fahrspurbreite verringert werden, sodass sie lediglich von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen passiert werden kann.

Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen (LKW, Busse) haben der ausgeschilderten Umleitung zu folgen. Dadurch konnte der Arbeitsbereich auf der Baustelle vergrößert werden, sodass dieser den Richtlinien des Arbeitsschutzes entspricht. Für die Durchführung der Arbeiten bedarf es entsprechender Sicherheitsabstände, um Arbeiter aber auch Verkehrsteilnehmer zu schützen. Außerdem kann durch die engere Fahrspur ein provisorischer Fußgängerüberweg erhalten bleiben, was zukünftig unter anderem den Schülerinnen und Schülern zugute kommt. Die Arbeiten sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de