Umgang mit mobilen Geräten

Bei der Landesmedienanstalt beginnen neue Kurse

SAARBRÜCKEN Die Landesmedienanstalt Saarland bietet in Kooperation mit der Kampagne Onlinerland Saar wieder zahlreiche kostenfreie Einstiegsseminare rund um den sicheren Umgang mit mobilen Geräten:

Am Montag, 21. Januar, haben interessierte Tablet-Einsteiger im Schnupperkurs Kaffee-Kuchen-Tablet von 14 bis 17 Uhr die Gelegenheit, erste Schritte mit dem Tablet zu wagen und lernen dabei grundlegende Bedienelemente und Funktionen kennen. Während des Kurses steht allen Teilnehmenden ein Tablet zum praktischen Arbeiten zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Woche später, am 28. Januar, werden im Aufbaukurs Kommunikation mit Tablets von 14 bis 17 Uhr die im Basiskurs erlangten Kenntnisse wiederholt und vertieft.

Am 4. Februar findet von 14 bis 16 Uhr der Aufbaukurs „Sicher einkaufen und bezahlen mit Tablets“ statt. Im Kurs werden seriöse Einkaufsmöglichkeiten im Internet vorgestellt und die Teilnehmenden erhalten einen praxisnahen Überblick über die Themen Online-Kaufabwicklung, Rechte des Käufers und Zahlungsmöglichkeiten.

Übungsmöglichkeiten für das Erlernte bietet im Anschluss am 11. Februar von 14 bis 16 Uhr die Sprechstunde Tablet, Handy & Co. Bei Fragen oder Unsicherheiten steht ein Kursleiter der Kampagne Onlinerland Saar mit Rat und Tat zur Seite.

Die Teilnahme an den Tablet-Kursen ist kostenfrei.

Die Veranstaltungen finden in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach, statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen telefonisch unter (0681) 38988-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de