Übung der ­Bundeswehr

Wallerfangen-Düren. Die Luftlandepionierkompanie 260 beabsichtigt, vom 13. bis 15. April mit 250 Soldaten, 10 Radfahrzeugen, sowie ein Flugzeug im Raum Düren eine Fallschirmsprungdienstwoche (Fallschirmsprünge mit Außenlandungen) durchzuführen. Starts und Landungen erfolgen vom Flugplatz Düren aus. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de