Übermütiger Fahrer baut Unfall

LUDWEILER Am Mittwochabend, 11. September, gegen Mitternacht kam es auf dem Parkplatz vor einem Lebensmittelmarkt in der Völklinger Straße 29 zu einem übermütigen Fahrmanöver eines Autofahrer, das schließlich in einem Verkehrsunfall endete.

Der bislang unbekannte junge Mann mit dunklen kurzen Haaren kam mit seinem älteren blauen Ford Focus aus Richtung Lauterbach auf den Parkplatz gefahren und habe mit quietschenden Reifen einen sogenannten „Donut“ ziehen wollen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und raste in eine Parklücke und beschädigte dabei einen geparkten Renault (geschätzter Sachschaden: ca. 10 000 Euro). Im Anschluss flüchtete der Fahrer mit seinem Wagen in Richtung Lauterbach.

Hinweise erbittet die Polizei in Völklingen unter Tel. (0 68 98) 20 20. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de