Über Lieblingsbücher plaudern

Jeden ersten Mittwoch im Monat ist Lesecafé der Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach

NALBACH Lesen muss nicht immer eine einsame Beschäftigung sein. Wer gerne seine Bücherleidenschaft mit anderen teilen möchte, findet im Lesecafé direkt Anschluss: An jedem ersten Mittwoch im Monat lädt die Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach Jugendliche zu ihrem Lesecafé ein.

Das kostenlose Angebot richtet sich an bücherbegeisterte junge Menschen ab elf Jahre, die sich über Lieblingsbücher unterhalten wollen und gleichzeitig neue Buchtipps bekommen.

Zwischen Regalen voller Kinder- und Jugendbücher kann in gemütlicher Atmosphäre diskutiert und erzählt werden.

Das Lesecafé ist eine Aktion des Leseclubs im Kreis Saarlouis. Einer Kooperation zwischen der Gemeinde Nalbach und dem Kreis Saarlouis, in der es darum geht, Kinder und Jugendliche für die Welt der Literatur zu begeistern.

Während die Jugendgruppe der Schreibwerkstatt sich jeden Mittwoch von 17.30 bis 19.30 Uhr trifft, um gemeinsam zu schreiben oder Aktionen rund um Bücher und Literatur durchzuführen, ist das monatliche Lesecafé auch für Jugendliche gedacht, die sich speziell nur über Bücher und Lesegewohnheiten austauschen wollen.

Treffpunkt ist die Grundschule in Nalbach. Die Lese- und Schreibwerkstatt befindet sich im einstöckigen Pavillon.

Informationen gibt es bei der Gruppenleiterin Christine Sinnwell-Backes unter Tel. (06887) 305974; info@lese-schreib-werkstatt.de; www.lesenische.wordpress.com.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de