Über den Charme des Saarlandes

Georg Fox präsentiert sein neues Werk bei der VHS Völklingen

VÖLKLINGEN Georg Fox referiert über den Charme des Landes und vom Glück, im Saarland leben zu dürfen. Er stellt das neue Buch „Saarlandfarben“ im Rahmen einer Veranstaltung der VHS Völklingen am Donnerstag, dem 11. april, um 18 Uhr im Alten Rathaus vor.

In diesem Buch spiegelt sich eine sehr persönliche Sicht auf unser Land. In Wort und Bild kann man nachspüren, warum das Saarland einen besonderen Charme besitzt. Hier ist eine kleine Oase, wo Freude und Zufriedenheit einen guten Nachklang haben. Natürlich gibt es auch Probleme im Land. Aber Menschen im Saarland sind ans Schaffen gewöhnt, sie können zupacken.

Das „Wir-Gefühl“ beim gesellschaftlichen Zusammenhalt ist im Saarland besonders ausgeprägt. Da gibt es Fakten aus der Geschichte aber auch kleine Geschichten, die sich tief ins gemeinschaftliche Bewusstsein eingegraben haben. Die Identitätsanker des Landes finden sich darin wieder. Vielleicht könnte diese Darstellung auch aufzeigen, warum das Saarland für die Menschen des Landes eine so hohe Wertigkeit besitzt. Georg Fox teilt die Eindrücke, Erfahrungen, Bilder und Erlebnisse nicht nur mit den Menschen dieser Region. Das Buch erscheint in der Edition Schaumberg (www.edition-schaumberg.de) und ist im Buchhandel seit letzten Herbst erhältlich!

Zum Buchautor:

Georg Fox, Schriftsteller und Bildender Künstler aus dem Köllertal, hat inzwischen über 20 Bücher herausgegeben bzw. selber verfasst. Fox schreibt in Hochdeutsch und in der saarländischen Regionalsprache. Seine besondere Passion ist die Mundart, die Fox mit eindrucksvollen literarischen Texten bereicherte. Als erster Saarländer gewann der Autor den Dannstadter Mundartwettbewerb.

Infos bei der VHS Völklingen, Tel. (0 68 98) 13 25 97. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de