TuS Jägersfreude gewinnt Karlsberg-Masters

DUDWEILER Die Alten Herren (AH) des TuS Jägersfreude haben das 8. Karlsberg-Masters der AH des ASC Dudweiler gewonnen.

Sie setzten sich im Endspiel mit 2:1 gegen die Gastgeber durch und sicherten sich damit die erstmals ausgespielte Sulzbachtal-Meisterschaft der AH. Im Halbfinale des Hallenfußballturniers mit acht AH-Mannschaften im proppenvollen Sportzentrum Dudweiler hatten die Jägersfreuder den TuS Herrensohr mit 5:2 besiegt.

Der ASC Dudweiler gewann gegen die Spvgg. Quierschied mit 3:1. Im Spiel um Platz drei setzten sich die Herrensohrer gegen Quierschied mit 2:1 durch. An der Sulzbachtal-Meisterschaft haben zudem Eintracht Jägersfreude und Rot-Weiß Sulzbach teilgenommen, die eigens für das Turnier ihre früheren Mannschaften reaktiviert haben. Auch die DJK Neuweiler und der FV Fischbach waren am Start. red./jb/Foto: Marcus Kalmes/ASC Dudweiler

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de