TSC weiterhin Tabellenführer

ZWEIBRÜCKEN In der Landesliga West schlug der TSC Zweibrücken den SC Idar-Oberstein II mit 5:4 (4:0). Nachdem man in der Halbzeit schon mit 4:0 führte, wurde die Partie am Wattweiler Berg noch sehr eng für die Gastgeber, die weiterhin Tabellenführer bleiben. Die Tore für die Rosenstädter, vor 170 Zuschauern, schossen Jan-Patrick Buchheit (drei Tore), Dennis Gerlinger und Marcel Julier. Für den SC trafen Matthias Heidrich. Julian Röhrig, Danielo Wenzel und Florian Zimmer. Eine wertvollen Auswärtspunkt holte die SG VB Zweibrücken/SV Ixheim beim VfB Reichenbach mit einem 1:1(1:0). Die Gastgeber gingen durch Torjäger Heiko Batista Meier in der 19. Min. in Führung, die aber in der 80. Spielminute Yunus Emre Göz mit seinem Tor egalisieren konnte. Die Spielgemeinschaft liegt nun auf dem 12. Tabellenplatz. red./dos/Kilb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de