Trinkwasserbehälter werden gereinigt

Saarbrücken. Die Stadtwerke Saarbrücken reinigen in der Zeit vom 7. bis zum 29. April die Trinkwasserbehälter Kieselhumes, Gersweiler Erd, Deutschhöh, Hölschberg, Rastpfuhl, Homburg, Birzberg, Alter Mühlenweg und Gehlenberg. Nach der gründlichen Reinigung werden die Behälter aus Sicherheitsgründen desinfiziert. Daher kann das Wasser nach Inbetriebnahme der gereinigten Behälter kurzzeitig leicht nach Chlor riechen.

Die geringe Menge Chlor im Trinkwasser stellt für einen kurzen Zeitraum keine Gefahr für die Gesundheit dar. Die Arbeiten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de